Sattlerei Altwiener Tradition
Sattlerei Altwiener Tradition
Sattlerei Altwiener Tradition
Sattlerei Altwiener Tradition

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Mag. Daniela Kabele - Sattlerei Altwiener Tradition

 

Leistungen und Lieferungen erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen:

Entgegenstehende allgemeine Geschäftsbedingungen von Vertragspartnern werden nicht anerkannt. Ihre Einbeziehung in Verträge mit Sattlerei Altwiener Tradition wird widersprochen. Mit Vertragsabschluss werden diese allgemeinen Geschäftsbedingungen von den Vertragspartnern anerkannt.

 

§1 Warenangebot / Vertragsabschluss

Die Warenangebote (Prospekte, Webseiten, Newsletter o.ä.), sind freibleibend und unverbindlich. Mit Beauftragung gegenüber der Sattlerei Altwiener Tradition gibt der Vertragspartner ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages ab (Bestellung).

Sattlerei Altwiener Tradition kann dieses Angebot durch Zusendung einer Erklärung in Textform über die Annahme des Angebotes oder durch Übersendung der Ware annehmen.

 

§2 Preise, Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt

Sämtliche Preisangaben verstehen sich zuzüglich der angegebenen anfallenden Kosten für Verpackung und Versand. Genannte Liefertermine sind unverbindlich.

Der Rechnungsbetrag ist sofort und ohne Abzüge fällig. Bei Einzel- und Sonderanfertigen gelten die in der Regel abgeschlossenen Beträge. Sattlerei Altwiener Tradition behält sich das Eigentum an der Ware vor, bis die gesamte Forderung aus dem Geschäft von Sattlerei Altwiener Tradition gegen den Kunden beglichen ist. Die Versandkosten sowie die Kosten des Zahlungsverkehrs gehen zu Lasten des Kunden.

Zahlungsabwicklung:
Zahlungen werden grundsätzlich nur in Euro (€) akzeptiert: per Barzahlung oder auf das Firmenkonto:

Lautend auf: 

Mag. Daniela Kabele - Sattlerei Altwiener Tradition

Erste Bank

IBAN: AT78 2011 1824 5640 2700

BIC: GIBAATWWXXX

 

§3 Versand:

Versand erfolgt ausnahmslos gegen Vorkasse bzw. per Nachnahme! Sie erhalten eine Rechnung per Post, Fax oder E-Mail. Erst nach komplettem Zahlungseingang erfolgt die Auslieferung.

Wir behalten und vor bei bestimmten Aufträgen eine Anzahlung vor Arbeitsbeginn zu vereinbaren. Bei Rücktritt vom Vertrag durch den Kunden verbleibt die vereinbarte Anzahlung bei uns.

Sofern keine Versandinstruktionen vom Käufer vorliegen, versendet der Verkäufer die Ware mit einem Transportunternehmen seiner Wahl!

 

§4 Reklamationen:
Reklamationen sind nur dann gültig, wenn sie innerhalb von 7 Tagen (außerhalb von Österreich innerhalb von 14 Tagen) nach Versanddatum, schriftlich (auch per Fax oder E-Mail) erfolgt sind und die Ware sich noch in Ihrem ursprünglichen Zustand befindet.
Muster, Farben und Qualität des Naturproduktes Leder können von Stück zu Stück variieren. Dies wird vom Kunden ausdrücklich zur Kenntnis genommen. Sie rechtfertigen keine Rückgabe.

 

§5 Widerrufsrecht

Die Sattlerei Altwiener Tradition liefert Ihnen handgefertigte Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder Waren, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Deswegen handelt es sich hier um eine Ausnahme des Widerrufsrechtes. Die Sattlerei Altwiener Tradition erstattet Ihnen keine Kosten.

Wurde die Ware beim Versand beschädigt oder verloren, oder wurden von uns falsche Größen angefertigt, obwohl Sie uns die richtigen Maßdaten mitgeteilt haben, werden wir Ihnen die Ware ersetzen, nachdem Sie uns die fehlerhaft gelieferten Waren zurück gesandt haben (in diesem Fall übernehmen wir die Kosten der Rücksendung); dasselbe gilt für verloren gegangene Ware (nach Überprüfung bei der Versandfirma).

Nichtübereinstimmung von Größen: Die Fertigstellung von maßangefertigten Gegenstände fern des Bestellers ist das einmalige Angebot der Sattlerei Altwiener Tradition. Die Sattlerei Altwiener Tradition gibt sein Bestes, damit Ihre Sachen Ihrem Pferd "wie angegossen" passen. Meistens sind die Bemühungen erfolgreich. Zwar akzeptiert die Sattlerei Altwiener Tradition Ansprüche wegen der Nichtübereinstimmung von der Größe, fordern wir jedoch in dem Fall von Ihnen die Bestätigung der Richtigkeit von den von Ihnen genommenen Maßen durch ein Foto mit einem aufgelegten Bandmaß. Falls wir den Fehler zu verantworten haben, verpflichten wir uns, das Herstellungsstück zu ändern oder das Geld zurückzuzahlen.

Falls der Kunde fehlerhafte Maße angegeben haben sollte, besteht die Möglichkeit, die bestellte Ware kostenpflichtig zu ändern. Es wird kein Geld zurückerstattet.

Rückgabepolitik: Die Sachen, die nach Maßanleitung fertiggestellt sind, unterliegen nicht der Rückgabe, außer in den unten angeführten Fällen:

Herstellungsfehler: Als Fehler gilt ein Mangel, der das Aussehen der Sache beeinträchtigt oder ihre funktionelle Benutzung hemmt. Die Sache muss im ursprünglichen Zustand ohne Verwendungsspuren zurückgesendet werden. Die Sattlerei Altwiener Tradition kann den Mangel auf seine Kosten beseitigen, eine Rückzahlung oder Umtausch ist erst nach Empfang der Ware von dem Unternehmen und Bestätigung deren entsprechenden Zustands möglich.

Nichtübereinstimmung der bestellten Artikel mit den empfangenen Sachen: Die Lieferung ist ohne Verwendungsspuren im ursprünglichen Zustand zurückzusenden.

Rückzahlung oder Umtausch ist erst nach Empfang der Sache von dem Unternehmen und Bestätigung deren entsprechenden Zustands möglich. Maßanfertigungen und Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

 

§6 Haftungsausschluss:
Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch eine unsachgemäße Nutzung unserer Produkte entstanden sind. Änderungen in Farbe und Ausführung sowie Liefermöglichkeit vorbehalten! Alle Rechte vorbehalten!

 

§7 Copyright und Datenschutzklausel

Die weitere Verwendung sämtlicher auf dieser Seite gezeigten Bilder und Texte, darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung erfolgen!

 

Sattlerei Altwiener Tradition speichert Daten des Kunden, die die Abwicklung von Bestellungen ermöglichen. Sattlerei Altwiener Tradition unternimmt alle wirtschaftlichen und technischen zumutbaren und möglichen Vorkehrungen, um einen unbefugten Zugriff Dritter auf diese Daten zu verhindern. Sattlerei Altwiener Tradition erhebt vom Kunden ohne dessen Zustimmung nur die Daten, die für die Ausführung der Bestellung und Vertragsabwicklung notwendig sind. Mit Absendung der Bestellung stimmt der Kunde einer Speicherung seiner personenbezogenen Daten zu den vorgenannten Zwecken zu. Die gegebene Einwilligung ist jederzeit widerruflich. Der datenschutzrechtliche Widerruf ist zu richten an:

Sattlerei Altwiener Tradition

Penzingerstrasse 23

1140 Wien

oder

info@sattlerei-altwiener-tradition.com

 

Bei Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligung werden personenbezogene Daten umgehend und vollständig gelöscht, soweit diese nicht nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften (z. B. der ordnungsgemäßen Buchführung) aufbewahrt werden müssen.

 

§8 Schlussbestimmungen

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Ansprüche aus dem Vertrag ist das zuständige Gericht in Wien. Es gilt österreichisches Recht. Die Geltung des Übereinkommens der vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) ist ausgeschlossen.

Abweichungen oder Ergänzungen zu diesen Vertragsbedingungen bedürfen ausschließlich der Textform. Ein Verzicht auf dieses Formerfordernis ist nicht möglich.

Sollten einzelne Bestimmungen aus diesen Vertragsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

Wien, am 30. 9. 2014

 

 

 

Hier finden Sie uns

Sattlerei Altwiener Tradition
Penzinger Straße 23
1140 Wien

Kontakt

Daniela Kabele

www.danielakabele.at

 

Rufen Sie einfach an unter

+43 664 3714454

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sattlerei Altwiener Tradition